Jürgen Klopp auf dem Weg zu Englands Trainer Nr. 1 – Liverpool zieht in der Premierleague durch

Liverpool schlägt FC Arsenal mit 5 : 1 und ist auf Meisterkurs

England 29.12.2018 – Mit einer Demonstration von Fussballkunst fertigte der englische Fußballklub von Jürgen Klopp den FC Arsenal ab. Liverpool ist damit Tabellenerster der Englischen Premierleague mit 9 Punkten Vorsprung vor dem Verfolger Tottenham Hotspurs. Tottenham hatte überraschend am gleichen Tag gegen Aufsteiger Wolverhampton Wanderers (Tabelle, Rang 7) verloren. Der Topstar von Liverpool Roberto Firmino sorgte mit einem Hattrick für die Entscheidung. Daneben punkteten Sadio Mane und Mohamed Salah. Dabei ging Arsenal in der 11. Minute zunächst in Führung. Allerdings stellte Firmino in drei Minuten das Gleichgewicht wieder her und brachte Liverpool schnell in Führung. Arsenal war danach aus dem Konzept und wirkte völlig überfordert.
Am kommenden Donnerstag naht die Stunde der Wahrheit, wenn Klopp mit seinen Rittern aus Liverpool gegen Manchester City (Tabelle, Rang 3) antreten muss.
Klopp wird damit nicht nur in England gefeiert. Nicht wenige sehen Jürgen Klopp bereits als neuen Trainer der Deutschen Nationalmannschaft oder als Trainer von Fortuna Düsseldorf. Das Düsseldorfer Team kann mit einem Jürgen Klopp ebenfalls Meister werden, nachdem die Düsseldorfer die Dortmunder im vorletzten Spiel spektakulär geschlagen haben.

Redakteur