bayernmuenchen
Königswechsel: RB Leipzig vor Bayern München
… nicht unterwartet

Leipzig – RB Leipzig schlägt Leverkusen bereits am Freitag mit 3 : 2. Die Bayern verlieren gegen die Dortmunder mit 0:1. Ergebnis: Königswechsel. Seit Samstag, den 19.11.2016 sind die Leipziger die Nr. 1 im Deutschen Fussball. Dies wollte zwar kaum einer wahrhaben, kam jedoch nicht unerwartet. Sportdirektor Ralf Rangnick steuerte seinen Sachsen-Zug zielsicher auf Platz 1 der Bundesliga. Carlo Ancelotti (Trainer Bayern München) verlor gegen den jungen Thomas Tuchel (Trainer BVB Dortmund), obwohl er als der erfahrenste Trainer der deutschen Bundesliga gilt. Die Fußballwelt folgt den Gesetzen nicht. „Der Ball ist rund und das Spiel dauert 90 Minuten“. Mit diesem Satz lässt sich seit Sepp Herberger so mancher Spielverlauf beschreiben. Wir freuen uns mit Leipzig und Dortmund über die zurückgekehrte Spannung in die Fussballbundesliga.

Hinterlasse ein Kommentar

  • (wartet auf Freischaltung)