0 2 mins
Volkspost - Post vom Volk

 

Ed Sheeran kommt am 22. Juli 2018 nach Düsseldorf – oder doch nicht?

 

Düsseldorf ist unfähig eine Entscheidung zu treffen

 

Düsseldorf – Düsseldorf ist absolut unfähig eine Entscheidung zu treffen, ob das Konzert am 22. Juli 2018 in Düsseldorf auf dem Messeparkplatz P 1 stattfinden kann oder nicht. Ein wochenlanger Hickhack um den Veranstaltungsort macht Düsseldorf zur internationalen Lachnummer. Den Verantwortlichen in Düsseldorf ist es bis 5 Wochen vor dem Konzert nicht gelungen, final zu entscheiden, ob das Konzert am 22. Juli stattfinden kann oder nicht. Der Streit geht um das Sicherheitskonzept und um 100 Bäume, die angeblich zwingend für das Konzert gefällt werden müssen. Gut, dass dem Stadtrat das Problem bereits jetzt auffällt. Zu allem Überfluss hat sich jetzt hinter dem Platz, wo die Bühne stehen soll ein unter Artenschutz stehender Mäusebussard im Gehölz eingenistet und brütet ein Mäusebussardei aus. Somit schlechte Nachricht für alle Fans und alle Mäuse. Es sieht somit danach aus, dass das Konzert endgültig der Natur zum Opfer fällt und die Mäuse jetzt einen Bussard mehr fürchten müssen. Zum Glück gibt es die Nachbarstadt Gelsenkirchen, die darauf brennt, das Konzert ausrichten zu dürfen. Warum findet das Konzert nicht in einem Fussballstadion drei Tage hintereinander statt, so wie frühere Konzerte von anderen Stars auch. Die Idee in Düsseldorf extra für diese eine Veranstaltung einen neuen Veranstaltungsplatz zu bauen erscheint unnötig kompliziert.

Bleibt zu hoffen, dass Ed Sheeran nach dem ganzen Entscheidungs-Chaos überhaupt noch nach NRW kommen will.

MEHR ARTIKEL

NS-Methoden in den USA: Trump trennt Kinder von Ihren Eltern
NS-Methoden in den USA: Trump trennt Kinder von Ihren Eltern
Seehofer will Merkel als Bundeskanzlerin absägen
Seehofer will Merkel als Bundeskanzlerin absägen Söder bezeichnet Flüchtlinge zynisch
Özil und Gündogan und das T-Shirt
Özil und Gündogan und das T-Shirt … der deutsche Depp
Kleve: Anstiftung zum Mord am Staatsanwalt
Kleve: Anstiftung zum Mord am Staatsanwalt Neuer Haftbefehl gegen Angeklagten

SHORT

NEWS

Kleve: Anstiftung zum Mord am Staatsanwalt
by
Redakteur
Kleve: Anstiftung zum Mord am Staatsanwalt Neuer Haftbefehl gegen Angeklagten der Schlüsseldienstmafia wegen versuchter Anstiftung zum Mord am Staatsanwalt Paukenschlag
Großeinsatz der Polizei gegen Schwarzarbeit und Scheinfirmen in NRW
by
Redakteur
Großeinsatz der Polizei gegen Schwarzarbeit und Scheinfirmen in NRW Mit Kanonen auf Spatzen … oder besser: PR Schlacht des Staates

HOT

NEWS

Ed Sheeran kommt am 22. Juli 2018 nach Düsseldorf – oder doch nicht?
by
Redakteur
  Ed Sheeran kommt am 22. Juli 2018 nach Düsseldorf – oder doch nicht?   Düsseldorf ist unfähig eine Entscheidung
NS-Methoden in den USA: Trump trennt Kinder von Ihren Eltern
by
Redakteur
NS-Methoden in den USA: Trump trennt Kinder von Ihren Eltern … Kleinkinder werden Müttern von US-Beamten aus ihren Armen gerissen.
30 view 2 mins
Volkspost - Post vom Volk
Ausland Okt 30, 2017

 

 

Kurzurlaub mit dem Auto durch Frankreich

… über die Feiertage durch Frankreich

 

Volkspost – Wem die Flugreiseziele zu überfüllt sind, sollte über eine 5 Tagestour durch Frankreich nachdenken und die erste Novemberwoche voller Feiertage ausnutzen.

Reiseroute 1: Über Brüssel -> Lille -> Amiens -> Rouen -> Les Mans -> Nantes -> Lorient -> Concarneau in die Bretagne auf den Spuren von Krimiautor Jean Paul Bannalec „Bretonische Verhältnisse“. Bei einem Entrecote mit Pommes Frites wie der Kommissar Dupin es liebt und einem Glas Rotwein die Sonnenlichtspiele und die letzte Wärme der Bretagne genießen. Eine Bootsfahrt zu dem Plage de I ile Saint-Nicolas oder einen Angelausflug nach Audierne machen, wo die Rotpunktlachsforellen gegen die Strömung in Scharen in die Bucht schwimmen und die Angel nur noch ins Wasser gehalten werden muss. Abends in Brest mit den Pinguinen den Sonnenuntergang genießen.

Reiseroute 2: Über Paris -> Orleans -> Vierzon -> Chateauroux -> Limoges nach Bordeaux. In der Bucht von Arcachon einen langen Spaziergang über die größte Sanddüne in Europa im letzten Sonnenwind unternehmen und die ganze satte Luft des Atlantiks einatmen. Abends in der Altstadt von Bordeaux einen Rotwein trinken und bei einem weichen Brie mit mittlerer Reife…

FLASH

NEWS

Martin Schulz meldet sich beim Job Center – Der Dialog
Volkspost - Post vom Volk

Volkspost – Satire (alles frei erfunden) – Martin Schulz ist seit gestern arbeitslos.

Er hat sich unmittelbar nach seinem Rücktritt von seinem Posten als SPD-Vorsitzender beim Jobcenter in Aachen gemeldet. Auf die Frage der höflichen Jobcenter-Servicekraft „wie siehst Du denn aus ……

Fake News: Donald Trump ist geistig fit
Volkspost - Post vom Volk

Fake News: Donald Trump ist geistig fit

… Angela Merkel gratuliert als Erste dem Präsidenten der USA zum bestandenen Idiotentest

VOLKSPOST Satire alles frei erfunden (18.01.2018): USA. Donald Trump hat sich freiwillig einem Gesundheitstest unterzogen. Offensichtlich bekam er selbst Zweifel, ob er noch…

Kleve: Anstiftung zum Mord am Staatsanwalt

Kleve: Anstiftung zum Mord am Staatsanwalt Neuer Haftbefehl gegen Angeklagten der Schlüsseldienstmafia wegen versuchter Anstiftung zum Mord am Staatsanwalt Paukenschlag im Prozess gegen die „Schlüsseldienstmafia“ Kleve – Wie die Rheinische Post am 06. Juni 2018
Volkspost - Post vom Volk